Kurse der DRK Ortsvereine von Filderstadt
Erste Hilfe Fortbildung

 Erste Hilfe – Fortbildung

  

Inhalte:
Da Ersthelfer selten Gelegenheit haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, wird ein regelmäßiges Erste Hilfe Training erforderlich. Dieses gewährleistet mehr Sicherheit zur Durchführung aller Maßnahmen auch in schwierigen Notfallsituationen. In Form von Fallbeispielen und vielen praktischen Übungen werden alle Bereiche der Ersten Hilfe noch einmal aufgefrischt.


Zielgruppe:

  • Alle, die ihre bereits erworbenen Erste Hilfe Kenntnisse auffrischen und vertiefen wollen.
  • Alle, die laut Anforderung seitens der Berufsgenossenschaften oder Unfallkassen ihre bereits erworbenen Erste Hilfe Kenntnisse innerhalb zwei Jahren aufzufrischen müssen.


Aufgepasst...

Für Vereine oder Gruppen machen wir gerne gesonderte Termine, ggf. auch vor Ort. Die Gruppe sollte mindestens 10 maximal 16 Personen umfassen. Für den Fall, dass es weniger Personen werden können, vereinbaren wir i.d.R. eine Mindestpauschale. Für Planung und Durchführung stehen wir gerne zur Verfügung!


Lehrgangszeiten:

Unterrichtseinheiten (UE) á 45 Minuten.
Tageslehrgänge finden in der Regel zwischen 8:00 und 16:30 Uhr statt.


Lehrgangskosten 
Bei betrieblichen Ersthelfern besteht die Möglichkeit, dass die Ausbildungsstelle, also wir, die Teilnahmegebühr über die Unfallkasse oder Berufsgenossenschaft ihrer Firma abrechnen. Dazu ist Voraussetzung, dass sie das entsprechende Kostenübernahmeformular im Original mit Versicherungsnummer, Unterschrift und Stempel ihrer Firma (falls von der Versicherung gefordert, mit deren Genehmigung) vor Kursbeginn an uns übergeben. Sollten die Voraussetzungen nicht erfüllt sein, wird für sie die Gebühr für Selbstzahler, siehe unten, bei Kursbeginn fällig.
Informationen, wie sie oder ihre Firma an entsprechendes Kostenübernahmeformular kommen, finden sie hier.
Teilnahmegebühr für Selbstzahler beträgt 45,00 EUR.


Achtung: Die Corona-Regeln beachten!
Falls nach der Anmeldung keine Lockerungen etwa per E-Mail bekannt gegeben werden, bitten wir
FFP2-Maske zu tragen, Hygieneregeln und Abstand einzuhalten und Verpflegung selbst mitzubringen.
Einen Antigen-Schnelltest führen wir unmittelbar vor dem Lehrgang durch, weshalb sie
mindestens 15 Minuten vor dem offiziellen Lehrgangsbeginn da sein sollten.

Lehrgangsdauer: 9 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie ausbildung@drk-bernhausen.de
zurück