Kursangebote der Malteser in Dortmund

+ + + Wichtige Informationen zu unserem Kursangebot + + +

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir Ihnen zur Zeit nicht an jedem unserer Standorte ein Kursangebot unterbreiten.

Aufgrund der pandemischen Lage bieten wir Kurse nur dort an, wo die Durchführung hinsichtlich

  • gesetzlicher Bestimmungen erlaubt,
  • arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben möglich und
  • des Infektionsgeschehens vertretbar ist.

Angesichts der derzeitigen Entwicklung der Infektionszahlen und im Interesse auch Ihrer Gesundheit stellen wir unsere Kurse ab dem 20.11.2021 von derzeit „3G“ auf „2G“ um. 

Dies bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt nur noch vollständig geimpfte oder genesene Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren Kursen teilnehmen können. Entsprechende Zertifikate sind vor Beginn des Kurses vorzulegen.

Weiterhin bitten wir Sie, zu den Kursen einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und den Mindestabstand einzuhalten. Dieser Mund-Nasen-Schutz kann eine medizinische Gesichtsmaske, eine FFP2-Maske oder eine in der Anlage der Corona-ArbSchV bezeichnete vergleichbare Atemschutzmaske sein.

Die Überwachung und Kontrolle der Umgebungsluft erfolgt durch CO2-Messgeräte. Ab einem Wert von 700PPM wird der Schulungsraum gelüftet.

Bei einer bestehenden Erkrankung der Atemwege sehen Sie bitte von einem Kursbesuch ab.

Erste Hilfe intensiv

Der Erste Hilfe intensiv ist das Basisangebot für die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen. Die neun Unterrichtseinheiten sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können.


 

Teilnehmergruppe:
alle Personen, die im Notfall helfen können wollen, Auszbildende in gesundheitlichen Berufen, sowie Interessierte.

Kursgebühr:
80,00 Euro


Inhouse - Schulungen

Inhouse-Schulungen in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Einrichtung sind selbstverständlich immer möglich. Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten:
Die Teilnehmerzahl liegt bei mindestens 10 und maximal 15 Personen.

Die Abrechnung der Ausbildung erfolgt durch uns in der Regel mit dem Träger Ihrer Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft).

Eine Abrechnung mit Ihrem Unternehmen / Ihrer Einrichtung ist natürlich auch möglich. Fragen Sie uns.

Wenn weniger als 10 Teilnehmer anwesend sind, stellen wir in der Regel den Differenzbetrag in Rechnung.

Inhouse - Schulung buchen? Bitte hier klicken!


Und hier noch ein paar Tipps: 

Um die Mindest-Teilnehmerzahl zu erreichen, bieten Sie doch einfach Ihren Mitarbeitern an, Familienangehörige mit zu bringen.

Kleinere Firmen, Praxen, Apotheken oder Dienstleister, können sich mit mehreren zusammen tun.

Bitten Sie doch Ihre Innung ein Seminar bei uns zu organisieren!

Lehrgangsdauer: 16 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie ausbildung.dortmund@malteser.org
zurück