Unsere Kursangebote

Wichtige Information zu den Kursen

Der Ambulance Service Nord e.V ist eine anerkannte Ausbildungsstelle (8.0022) der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen und dadurch berechtigt zur Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen in Betrieben und in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder. (Gültig bis zum 28.03.2023)

Bitte bringt einen Lichtbildausweis zur Identifikation zu dem Kurs mit. (Personalausweis, Schülerausweis oder ein anderes persönliches Dokument mit Bild)

In den Kursen gilt Selbstverpflegung, eine Bewirtung durch den Veranstalter findet nicht statt.

Es werden auch praktische Übungen durch die Teilnehmenden durchgeführt, wie z.b. die Seitenlage und die Herz-Lungen-Wiederbelebung an unseren Übungspuppen. Kleidet euch entsprechend. zb bequeme Jeans und T-Shirt oder Pulli.

Die Kursgebühren betragen 40€ je Teilnehmer und sind auch bei unentschuldigten fernbleiben fällig.

An einigen Standorten bieten wir durch einen externen Dienstleister Sehteste für die Fahrerlaubnis und biometrische Passbilder an. Diese könnt Ihr bei der Anmeldung mit buchen.

Sehtest 7,00 €

Biometrische Passbilder 13,50 €

Zur Zeit ist die Begleichung der Kursgebühren auf elektronischem Wege nicht möglich, so das die anfallenden Kosten für den Kurs, Passbilder und Sehteste noch vor Ort in Bar entrichtet werden müssen.

Euer Ausbildungsteam des Ambulance Service Nord e.V.

Erste Hilfe in Bildung- und Betreuungseinrichtungen (EH am Kind) DGUV anerkannt

Erste Hilfe am Kind

 

Inhalte:
Grundkurs für Eltern, Großeltern, Tagesmütter und Interessierte. Gerade die Vielzahl an Notfällen im Kindesalter erfordert schnelles und sicheres Handeln. Vor allem die praktischen Übungen dieses Lehrgangs sollen Sicherheit für den Ernstfall geben.

Themen sind u.a. Lebensrettende Maßnahmen, Kopfverletzungen, Maßnahmen bei starken Blutungen, Knochenbrüche, Verbrennungen/Verbrühungen, Zeckenbisse, Insektenstiche, Kruppanfall.

Zielgruppe:

  • Eltern und Großeltern
  • Onkel und Tanten
  • Tagesmütter
  • interessierte Personen...

Lehrgangszeiten: 
9 Unterrichtseinheiten
Die Lehrgänge finden in der Regel in der Zeit von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr statt. Die Termine können individuell auf den Teilnehmerkreis abgestimmt werden.

Hinweis:
Die Gruppe sollte mindestens zehn umfassen. Für Planung und Durchführung stehen wir gerne zur Verfügung!

Gebühr 40,00 EUR je person.

Lehrgangsdauer: 9 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie ausbildung@asnev.de
zurück