Kursübersicht
Betriebssanitäter Fortbildung

Der Einsatz von VBG-anerkannten Betriebssanitätern ist überwiegend in größeren Unternehmen sowie Baustellen und in Betrieben mit einem besonderen Gefährdungspotential vorgeschrieben.

Mindestens ein Betriebssanitäter ist erforderlich in Betrieben (§ 27 DGUV Vorschrift 1) mit
– mehr als 1500 anwesenden Versicherten
– mehr als 250 anwesenden Versicherten, wenn Art, Schwere und Zahl der Unfälle dies erfordert,
– mehr als 100 anwesenden Versicherten auf Baustellen.

Um in einem Betrieb als Betriebssanitäter tätig werden zu können, ist das Absolvieren eines 63 UE (Unterrichtseinheiten à 45 min) umfassenden Betriebssanitätergrundlehrganges sowie eines 32 UE umfassenden Aufbaulehrganges gemäß berufsgenossenschaftlichen Richtlinien notwendig. Beide Lehrgänge können auch zu einem Kompaktlehrgang zusammengefasst werden; deren Inhalte richten sich nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften „DGUV Grundsatz 304-002“.

Die Fortbildung umfasst die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten mit weiteren Inhalten, die zur optimalen Erfüllung der Aufgaben als Betriebssanitäter notwendig sind.

Lehrgangsdauer: 16 UE
Mai
Mi. 03.05.2023 -
Do. 04.05.2023
09:00 - 16:30 Uhr
Betriebssanitäter Fortbildung
Wippermann GmbH Willich Marseillestraße 14A 47877 Willich Ausbildungsraum
November
Do. 09.11.2023 -
Fr. 10.11.2023
09:00 - 16:30 Uhr
Betriebssanitäter Fortbildung
Wippermann GmbH Willich Marseillestraße 14A 47877 Willich Ausbildungsraum
zurück