Unsere Kursangebote


Erste Hilfe Aus- und Fortbildung retten Leben!

Wir bieten Ihnen seit 2016 eine hochwertige und praxisnahe Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe an. 
Unsere Dozenten sind praxiserfahren und haben alle eine mehrjährige Erfahrung in der Notfallmedizin als Notfallsanitäter, Rettungssanitäter oder aus den Pflegeberufen. 

Unsere Schwerpunkte liegen in der Ausbildung von betrieblichen Ersthelfern, dem Notfalltraining für medizinische Einrichtungen sowie der Aus- und Fortbildung von Brandschutz- und Evakuierungshelfern. 

Eine offene und ehrliche Art und insbesondere die praxisorientierte Vermittlung der Inhalte gemäß DGUV Grundsatz 304-001:
"Ermächtigung von Stellen für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe" liegt uns am Herzen. 

In unseren Kursen herrscht immer eine Kommunikation auf Augenhöhe mit einem respektvollen "Du".
Dies führt zu einer lockeren Atmosphäre und einer gewissen Portion Spaß, bei gleichzeitiger Ernsthaftigkeit, grade bei emotional belastenden Themen. 
 
Wir sind zugelassen als ermächtigte Stelle gemäß DGUV Grundsatz 304-001 unter der Nummer 8.0925. 

Unsere Kurse in Erste Hilfe sind zugelassen für die Verwendung im Rahmen der Fahrerlaubnisverordnung (sämtliche Führerscheine), gemäß Vorschriften des MDK der Krankenkassen, sowie als betrieblicher Ersthelfer. 

Betriebliche Ersthelferkurse werden im Regelfall als Inhouseveranstaltung in Ihren Betrieben durchgeführt.

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer nächsten Kurse begrüßen zu dürfen!

Erste Hilfe für Kinder und Jugendliche

Erste Hilfe rettet Leben - Deshalb lernen Sie helfen!
Supprimo bietet Ihnen eine hochwertige und praxisnahe Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe.

Für Vereine, Gemeinschaften oder Privatpersonen bieten wir Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ausbildung an.

Wir sind zugelassen als ermächtigte Stelle zur Aus- und Fortbildung in Erste Hilfe der Berufsgenossenschaften und gemäß der Fahrerlaubnisverordnung (FeV).


Wie lange dauert eine Ausbildung?

Eine Aus- oder Fortbildung dauert 5 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten plus Pausenzeiten. Dies ergibt circa 4 Zeitstunden.


Was kostet die Ausbildung?

Die Aus- und Fortbildung für Vereine und Institutionen, die nicht durch eine Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse abgesichert sind, kostet 35 € pro Teilnehmer.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Für Feuerwehren und gemeinnützige Organisationen bieten wir Sonderkonditionen an!


Wo findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildung findet in zwei Varianten statt:

1. Inhouse in Ihrem Unternehmen - Wir kommen zu Ihnen! Die Ausbildung findet dann in passenden Räumlichkeiten statt.

2. In unseren Schulungsräumen - Sie kommen zu uns! Als überregionales Unternehmen, haben wir Zugriff auf mehrere Schulungsräume in Nordrhein-Westfalen.

 

Wie oft sollte ich an einer Fortbildung teilnehmen?

Wir empfehlen Ihnen eine Teilnahme alle zwei Jahre.

Lehrgangsdauer: 5 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie info@supprimo.de
zurück