Kurstermine und Anmeldung

            

Schwierige Elterngespräche

Zwischen pädagogischem Fachpersonal wie Erzieher*innen, Lehrer*innen oder Betreuer*innen und den Eltern der beaufsichtigten Kinder kann es häufig zu Konflikten kommen. Unabhängig davon, um welche Einrichtung es sich handelt (Kindergarten, Heim, Schule, Betreuung etc.), meist treten ähnliche Konfliktsituationen auf.

 

  • Bestmögliche Rahmenbedingungen für ein Elterngespräch schaffen: das Gespräch richtig vorbereiten, ein Ziel definieren, Inhalte und Struktur planen, Dauer des Gesprächs
  • Kommunikationsfertigkeiten: Wissen um die Macht der eigenen Sprache, Wissen um die Wirkung nonverbaler Gestik, wertschätzende Haltung einnehmen, klare statt harte Wortwahl
  • Gesprächsführung: offene Fragen stellen, Nachfragen und aktives Zuhören, kooperatives Hörverhalten durch Back-Channel-Behaviour (Rückmeldung)
  • Sensibilität und Verständnis für potentielle Missverständnisse, Einfühlungsvermögen in die Sichtweise der Eltern
  • Lösungsentwicklung: Lösungsmöglichkeiten entwickeln und offenlegen, Ideen der Eltern loben, Kompromisse schließen und Win-win-Situationen schaffen
Lehrgangsdauer: 6 UE
Dezember
Fr. 16.12.2022
17:30 - 21:00 Uhr
Schwierige Elterngespräche
Köln, Neumarkt Wolfsstraße 18 50667 Köln Köln, Wolfsstraße 18 (Neumarkt) Rückseite des KSK Gebäudes
jetzt anmelden
15 von 15 Plätzen frei
zurück