Unsere Kursangebote

Wir begrüßen Sie beim ASB Kreisverband Neu-Ulm e.V.

Unser Kursangebot sind den aktuellen Hygienestandards angepasst:

 Grundsätzlich gilt in unseren Kursen die

  G-Regel: Genesen, geimpt, getestet  

  • Ein Mindestabstand  von 1,5 m soll  während des Kurses eingehalten werden.
  • Wird bei Teilnehmerübungen der Mindestabstand von 1,5 m unterschritten F ist eine medizinische Gesichtsmaske oder eine FFP2 Maske zu tragen. 
  • Die Masken sind vom Teilnehmer mitzubringen
  • Im Kurs werden zwischendurch kleine Pausen gemacht, um die Händedesinfektion zu wiederholen und den Raum zu lüften.
  • Bei akuten Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei vorliegender akuter Erkrankung innerhalb der letzten 48 Stunden vor dem Kurs- und am Kurstag darf keineTeilnahme am Lehrgang erfolgen.
  • Personen, bei denen die Gesundheitsbehörden Heimquarantäne oder andere Isolierungsmaßnahmen angeordnet haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Erste Hilfe für Kindernotfälle

Akute Gefahren bei Kindern zu erkennen und im Notfall Erste Hilfe zu leisten – all dies lernen Eltern, Erzieher, Großeltern und andere Interessierte in den ASB-Kursen „Erste Hilfe für Kindernotfälle“. Das Lehrgangsangebot behandelt v.a. Notfälle im Säuglings- und Kleinkindalter.

Aus dem Inhalt:

  • Verletzungen/Wunden
  • Verbrennungen
  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Bewusstlosigkeit
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Verhütung von Unfällen

Kursdauer: 4 Unterrichtsstunden

Kursgebühr: 40,00 € / Paare 70,00 €

 

Lehrgangsdauer: 4 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie s.rohrhirsch@asb-neu-ulm.de
zurück