Herzlich Willkommen zum Lehrgangsangebot von MSO - Medizinische Service Organisation

Die aktuelle Situation erfordert einige Änderungen in der Kursdurchführung unter Coronabedingungen. Um Teilnehmern und Dozenten den höchstmöglichen Schutz zu gewährleisten, arbeiten wir streng nach unserem Hygienekonzept für Kurse, Seminare und Lehrveranstaltungen. Sie erhalten dieses direkt mit der Bestätigungsmail bei der Anmeldung.

Die Anmeldung zu unseren Seminaren & Kursen ist verbindlich. Sollten Sie zu einem unserer Lehrgänge erkrankt oder verhindert sein, so teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig per E-Mail mit. Andernfalls müssen wir Ihnen die anfallenden Kosten in Rechnung stellen, da die Teilnehmerplätze nur begrenzt verfügbar sind und nicht mehr neu belegt werden können (siehe AGB §6 Stornogebühren).

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Fragen und Wünschen wenden Sie sich gerne direkt an uns:
erstehilfe@mso-kreis-soest.de


Übersicht unserer Kurs- und Seminarangebote

Mit einem Klick auf das gewünschte Kursformat finden Sie alle geplanten Termine inklusive Online-Anmeldemöglichkeit:

Erste Hilfe Training (Fortbildung für Betriebliche Ersthelfer)

Ersthelfer im Betrieb

Ersthelfer kann nur sein, wer in Erster Hilfe ausgebildet ist.

Mindestanzahl der Ersthelfer im Betrieb (§ 26, DGUV Vorschrift 1):

Von 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten 1 Ersthelfer

Bei mehr als 20 anwesenden Versicherten

 

  • in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 % der Anzahl der anwesenden Versicherten,
  • in sonstigen Betrieben 10 % der anwesenden Versicherten.
  • in Kindertageseinrichtungen 1 Ersthelfer je Kindergruppe
  • in Hochschulen 10% der Beschäftigten


Die Ausbildung zum Ersthelfer besteht aus dem Erste-Hilfe-Lehrgang (9 Unterrichtseinheiten).

 Um Ersthelfer zu bleiben ist eine Fortbildung spätestens alle 2 Jahre durch das so genannte Erste-Hilfe-Training (9 Unterrichtseinheiten) erforderlich.

Die Lehrgangsgebühren werden von den Unfallversicherungsträgern in Form von Pauschalgebühren getragen und direkt mit den Ausbildungsstellen abgerechnet. Weitere Lehrgangsgebühren, weder für die Teilnehmer noch für Unternehmer, entstehen nicht. Lediglich Kosten für Entgeltfortzahlung und Fahrtkosten trägt der Unternehmer.

In der Regel meldet der Unternehmer die zukünftigen Ersthelfer zur Ausbildung bei einer ermächtigten Stelle an. Dazu leitet er das ausgefüllte Anmeldeformular zur verbindlichen Anmeldung an die Ausbildungsstelle weiter.

Gutscheine und weitere Formulare sind im Downloadbereich hinterlegt.

Die Anmeldung zu unserem Lehrgangsangebot ist gemäß unseren AGB´s verbindlich. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per Email. Prüfen Sie hierzu bitte ggf. auch Ihren Spam-Ordner. Bei Fragen senden Sie uns gerne eine Email an: info@mso-kreis-soest.de

Lehrgangsdauer: 9 UE
Oktober
Di. 11.10.2022
09:00 - 16:30 Uhr
Erste Hilfe Training (Fortbildung für Betriebliche Ersthelfer)
MSO Bildungszentrum Wiesenstraße 11 59505 Bad Sassendorf Erdgeschoss / Barrierefrei
jetzt anmelden
11 von 20 Plätzen frei
zurück