Herzlich Willkommen zum Lehrgangsangebot von MSO - Medizinische Service Organisation

Die Anmeldung zu unseren Seminaren & Kursen ist verbindlich. Solltest Du zu einem unserer Lehrgänge erkrankt oder verhindert sein, so teile uns dies bitte rechtzeitig per E-Mail mit. Andernfalls müssen wir Dir die anfallenden Kosten in Rechnung stellen, da die Teilnehmerplätze nur begrenzt verfügbar sind und nicht mehr neu belegt werden können (siehe AGB §6 Stornogebühren).

Bitte beachte unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Fragen und Wünschen wende Dich gerne direkt an uns:
info@mso-kreis-soest.de


Übersicht unserer Kurs- und Seminarangebote

Mit einem Klick auf das gewünschte Kursformat findest Du alle geplanten Termine inklusive Online-Anmeldemöglichkeit:

Brandschutzhelferschulung

Die Ausbildung zum Brandschutzhelfer entspricht der ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände"

Nach §22 DGUV Vorschrift 1 sowie ASR A 2.2 hat der Arbeitgeber eine ausreichende Anzahl von Versicherten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen.

Schulungsinhalte:

·       - Rechtliche Grundlagen des Brandschutzes

·       - Grundlagen zur Verbrennung und des Löschens

·       - Vorbeugender Brandschutz in Gebäuden

·       - Organisatorischer Brandschutz

·       - Brandschutzordnung entsprechend DIN 14096 Teil 1-3

·       - Aktuelle Brandschutzsymbole entsprechend ASR A1.3

·       - Verhalten im Brandfall, Brandbekämpfung mit Feuerlöschern

·       - Persönliche Schutzmaßnahmen im Brandfall

·       - Rettung von Personen und Einleitung der Evakuierung von Gebäuden

·       - Alarmierung, Einweisung und Unterstützung der Hilfskräfte

·       - Feuerlöschübung (praktische Unterweisung)

 

Die Inhalte richten sich nach:

  • ASR A2.2
  • ASR A1.3
  • DIN 14096
  • DGUV V1
  • ArbSchG 


Alle Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat, sowie ein Handout zur Schulung.


Hinweis:

Die Kosten für diese Schulung werden nicht durch die Berufsgenossenschaften getragen. Es obliegen die gesetzlichen Pflichten des Arbeitsgebers, daher erfolgt die Rechnungsstellung an die jeweilige Stelle. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftbedingungen.

Lehrgangsdauer: 4 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie info@mso-kreis-soest.de
zurück