Unser Kursangebot
Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber - ALT

Wollen Sie den Führerschein machen, dann belegen Sie mit den lebensrettenden Sofortmaßnahmen den richtigen Kurs, der auch verpflichtend für den Erhalt eines Führerscheins ist.

Dieser Kurs vermittelt Führerscheinbewerbern der Klassen A, A1, B, BE, L, M, S oder T die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestkenntnisse über die lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Verkehrsunfällen.

Themen und Inhalte:

Auffinden einer Person - Ablauf einer Hilfeleistung - Absichern der Unfallstelle - Rettung aus dem KFZ -  Kontrolle der Vitalfunktionen - Absetzen des Notrufes - Stabile Seitenlage – Helmabnahme - Herz-Lungen-Wiederbelebung – Druckverband – Schockbekämpfung.

 

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

 

Gesamtdauer: 1 Tag

Mindesteilnehmer: 10 Teilnehmer

Maximale Teilnehmer: 15 Teilnehmer

Kosten: 20,00€

 

Ansprechpartner: Frau Ursula Bombois, Tel. 07221/918928,

E-Mail: u.bombois@drk-baden-baden.de

Lehrgangsdauer: 8 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie kurse@drk-baden-baden.de
zurück