Unsere Kursangebote
Erste Hilfe Ausbildung (§19 FeV)

Durch den § 323c Unterlassene Hilfeleistung ist jeder Bürger verpflichtet eine effektive und sichere Erstversorgung von medizinische Notfallpatienten durchzuführen. In unserem Seminar lernen die Teilnehmer die wichtigsten Notfälle zu erkennen und qualitativ hochwertige Erstmaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes einzuleiten.

Dieser Kurs ist ein Grundlehrgang für Jedermann, Voraussetzung für Führerscheinbewerber aller Klassen und Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer, Sport- und Medizinstudenten, usw.

 

AUSZUG SEMINARINHALTE

Eigenschutz und Absichern der Unfallstelle / Notruf

Bewusstseinskontrolle / Stabile Seitenlage

Durchführung der Herz - Lungen - Wiederbelebung

Wundversorgung / Druckverband / besondere Verletzungen

Vergiftungen / Verätzungen / Verbrennungen

Psychische Betreuung

 

INFORMATIONEN

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten 

 

Lehrgangsdauer: 9 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie info@imn-training.de
zurück