DRK Kreisverband Gera-Stadt e.V. - Kursangebote
Fachdienst Sanitätsdienst

Der Kurs Sanitätsausbildung (SAN) richtet sich an alle Interessierten. In dieser Ausbildung werden Notfallsituationen besprochen, um Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte:

  • Bewusstlosigkeit
  • Atmung
  • Herz-Kreislauf
  • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Akute Zustände
  • Hitzeschäden, Kälteschäden
  • Wunden, Wundversorgung
  • Knochenbrüche und Gelenkverletzungen
  • Polytrauma, Arzneimittel
  • Rettung und Transport
  • Verhalten im Einsatz/Umgang mit Betroffenen/ Hygiene
  • Registrierung/Dokumentation

Die Sanitätsausbildung beinhaltet neben dem theoretischen Teil intensive Übungseinheiten, um die Hilfsmaßnahmen jederzeit sicher anwenden zu können.

Voraussetzungen:

  • Mitgliedschaft in einer DRK Gemeinschaft
  • Rotkreuz Einführungsseminar
  • Vollendetes 16. Lebensjahr
  • Erste Hilfe Ausbildung
  • Vollständige persönliche Schutzausrüstung
  • Abgeschlossene Helfergrundausbildung

Zielgruppe:

  • Mitglieder des DRK Kreisverband Gera-Stadt e.V..
  • Teilnehmer aus anderen DRK-Kreisverbänden, wobei der entsendende Kreisverband eine Rechnung erhält.

Lehrgangszeiten:

  • 48 Unterrichtseinheiten, verteilt auf 6 Tage
  • 1 Prüfungstag
  • Die Lehrgänge finden in der Regel in der Zeit von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr statt. Die Termine können individuell auf den Teilnehmerkreis abgestimmt werden.

Hinweis:

Die Gruppe sollte mindestens zehn maximal 15 Personen umfassen. Für Planung und Durchführung stehen wir gerne zur Verfügung!

Gebühr 250,00 EUR. Optional Handbuch und Übungsbuch für 15,00 EUR.

Lehrgangsdauer: 48 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie erste.hilfe@drk-gera.de
zurück