Unsere öffentlichen Kursangebote
Erste-Hilfe-Grundkurs / betrieblicher Ersthelfer / Führerscheinkurs

Kosten für einen Erste-Hilfe Kurs: 40 €  pro Teilnehmer (zahlbar in bar oder per Kartenzahlung)

Preise für andere Kursformate können abweichen!

Die Sicherstellung einer wirksamen Ersten Hilfe im Betrieb gehört zu den grundlegenden Aufgaben eines jeden Unternehmens. Ein präsentes und transparentes Sicherheitskonzept sichert nicht nur betriebliche Abläufe, sondern signalisiert Mitarbeitern und Kunden auch die ihnen entgegengebrachte Wertschätzung.

Die grundlegende Ausbildung Ihrer Mitarbeiter in Erster Hilfe ist der erste wichtige Schritt (Erste-Hilfe-Grundlehrgang). Damit die Handgriffe im Notfall, unter Stress und Zeitdruck, auch richtig sitzen, müssen die Maßnahmen zudem regelmäßig trainiert werden.

Ausbildung zum Sanitätshelfer (Kosten 399,00 € pro Person)

Die Ausbildung von Sanitätshelfern ist ausgerichtet auf die Funktion als Sanitäter bei Großveranstaltungen, sowohl in einer Unfallhilfsstelle als auch als Streckenposten bzw. Fußstreife und bildet das Bindeglied zwischen dem Ersthelfer und Retungsdienst.

Die Ausbildung ist geeignet für Betreuer, Trainer, Sportlehrer, Übungsleiter, Instruktoren in Fitnessstudios, Sportgruppen, Wandergruppen sowie Gruppen mit ähnlichen Aktivitäten.

Personenschützer können (mit entsprechender Ausrüstung) nach diesem Lehrgang bei einem Unfall oder Anschlag auf die beschützte Person über die Erste Hilfe hinaus weitergehende Maßnahme ausführen.

Reisende, Bergsteiger und Wanderer können bei sich und anderen in Gebieten, in denen nicht so bald mit medizinischer Hilfe zu rechnen ist, wertvolle Zeit überbrücken.

Inhalte:

Sie erlernen in Theorie und Praxis grundlegende physiologische und anatomische Kenntnisse, Krankheitsbilder und erweiterte Maßnahmen in der Ersten Hilfe. 

Die Ausbildung zum Sanitätshelfer (m/w/d) ist Mindestvoraussetzung für den Erste-Hilfe-Ausbilder Lehrgang.

Der Kurs findet an zwei Wochenden statt und endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung.

Teilnehmende müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

Mindestalter 18 Jahre

Beherrschung der deutschen Sprache in Schrift und Wort

Ausbildung in Erster Hilfe (nicht älter als 12 Monate)

Ärztliches Attest über die Tauglichkeit als Sanitäter (nicht älter als 6 Monate)

Kurs-Leistungen:

48 UE in Präsenz 

Lernunterlagen / Schreibmaterial  

1 Taschenbeatmungsmaske

Heiß - bzw. Kaltgetränke

 

Bei einer Sanitätsausbildung handelt es sich nicht um eine staatliche Ausbildung.

Lehrgangsdauer: 48 UE
September
Fr. 16.09.2022 -
So. 25.09.2022
18:00 - 18:00 Uhr
Ausbildung zum Sanitätshelfer (Kosten 399,00 € pro Person)
Ausbildungszentrum der Bauindustrie Hamm
Brombergerstr 4 - 6
59065 Hamm
Kursleitung: Markus Marquardt
Teilnahme nur mit gültigem EH-Grundkurs, nicht älter als 12 Monate
jetzt anmelden
15 von 15 Plätzen frei
zurück