Unsere Kursangebote
Erste Hilfe am Kind

Aktuell (ab dem 21.3.2022) gilt wieder die 3 -G Regelung: Getestet-Geimpft oder genesen

Nachzuweisen vor beginn des Lehrgangs beim Referenten/-in in Form von:

Impfzertifikat, Cov-Pass App oder Cov-Pass Card in verbindung mit einem Ausweis/Führerschein) - oder gensen,  mit Bescheinigung und Ausweis - bitte mitbringen)

Folgende Möglichkeiten für die Personen, die einen Test benötigen:

+ Die Lehrgangsteilnehmer gehen in ein Testzentrum zum Testen und bringen das Testergebnis mit - nicht älter als 24 Stunden,

+ Die Teilnehmer kaufen sich einen Selbsttest und führen diesen vor Beginn des Kurses bei uns Vorort selbst durch.

+ Oder Sie können bei uns einen Schnelltest für 5,-€ kaufen und sich bei uns testen.

Nicht akzeptiert werden Schülerausweise!

Unsere Lehrgänge werden in deutscher Sprache abgehalten - Voraussetzung dafür Sprachkenntnis B1

 

Erste Hilfe am Kind

 
Kinder sind nicht in der Lage Gefahrenquellen zu erkennen oder richtig einzuschätzen. 
Gerade bei Kindern unter 6 Jahren ist das Gefahrenbewusstsein noch nicht ausreichend
entwickelt. Besonders gefährdet sind 2- bis 4-jährige Kinder.
Eine Erfahrung, die viele Erwachsene bereits machen mussten. Lernen sie, was man
machen kann, wenn ihr Kind etwas verschluckt hat oder gestürzt ist. Lernen sie, wie sie
Unfällen vorbeugen können und richtig trösten, denn hier beginnt “ Erste Hilfe“.

Wem hilft  dieser  Kurs?

1)     Eltern
2)     Erzieher/-innen
        (Kindergärtner/-innen, Baby-Sitter/-innen, Lehrer/-innen, etc.)
3)     Jeder/jede, der/die sonst noch mit Kindern zu tun hat.
Lehrgangsdauer: 9 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie ausbildung@drk-kv-donaueschingen.de
zurück