ASB KV Worms/Alzey - Unser Kursangebot

Herzlich Willkommen im Buchungsportal für Erste-Hilfe-Ausbildungen des ASB Kreisverband Worms/Alzey

Ab 17.05.2021 dürfen wir aufgrund der Inzidenzwerte (<165, 5 Tage in Folge) der Stadt Worms wieder mit unseren Erste-Hilfe Kurse beginnen.

Teilnahme am Kurstag erfolgt bis auf Widerruf nur unter folgenden Bedingungen: 

- tagesaktueller Schnelltest mit Bescheinigung von einer offiziellen
  Teststelle (max. 24 Stunden) muss mitgebracht werden
- Atemschutzmaske muss während des gesamten Kurses getragen werden

  (Pausen sind ausreichend eingeplant)
- Teilnehmer ohne Krankheitssymptome und ohne Quarantäneanordnung

Hier finden Sie einen Überblick über unser umfangreiches Angebot an qualifizierten Aus- und Fortbildungen im Bereich der Ersten Hilfe.

Wenn Sie auf den Button „Infos & Termine“ unterhalb der jeweiligen Kursbezeichnung klicken, finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Lehrgangsinhalte sowie eine Übersicht mit allen aktuellen Lehrgangs-Terminen. Dort können Sie sich auch direkt für Ihren Erste-Hilfe-Kurs anmelden.

 

Für die Kurse

-          EH Maßnahmen

-          EH Maßnahmen für Kiga Kinder

-          Erste Hilfe Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

-          Erste-Hilfe-Fortbildung für Lehrkräfte an Schulen

vereinbaren wir gerne einen individuellen Termin für Sie und Ihre Kollegen/ Ihre Einrichtung. Bei Interesse an einem der genannten Kurse kontaktieren Sie uns gerne unter ausbildung@asb-worms.de – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Erste Hilfe am Hund: 

Wir sammeln die Anfragen für den Kurs "Erste Hilfe am Hund" und bieten in der Regel einmal jährlich einen Kurs an. Bei Interesse kontaktieren Sie uns auch hier gerne unter ausbildung@asb-worms.de und wir nehmen Sie auf unsere Interessentenliste auf.

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei Ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr ASB Kreisverband Worms/Alzey

Erste Hilfe am Hund

Viele Hundebesitzer fragen sich: „Was tun im Notfall?“

Die meisten haben in ihrem Leben bereits einen Erste Hilfe Kurs absolviert, um Menschen helfen zu können. Was aber wenn der eigene Vierbeiner sich verletzt oder verunglückt?

Der ASB bietet einen Kurs an, um für Notfälle der tierischen Freunde gerüstet zu sein. Von Schnittwunden, Vergiftungen bis zur Herz-Lungen-Wiederbelebung werden viele praktische Maßnahmen gezeigt. Aber auch die Anatomie, Physiologie und Verhaltensweisen des Hundes werden vermittelt. Besonders zum Umgang und Vorsichtsmaßnahmen bei verletzten Tieren gibt es wichtige Tipps. Das Training der praktischen Maßnahmen an einem speziellen Hunde-Dummy runden diesen Kurs mit der Fähigkeitab, im Fall der Fälle dem treusten Freund des Menschen zu helfen und ihm im Notfall das Leben zu retten.

Lehrgangsdauer: 10 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie ausbildung@asb-worms.de
zurück