ASB KV Worms/Alzey - Unser Kursangebot

Herzlich Willkommen im Buchungsportal für Erste-Hilfe-Ausbildungen des ASB Kreisverband Worms/Alzey

Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus entfallen unsere Erste-Hilfe Kurse mit dem Inkrafttreten der Änderungen des Infektionsschutzgesetzes und der Bundesnotbremse am 23.04.2021 bis auf Weiteres. Ab einer Inzidenz >165 im Stadtgebiet Worms, welche 3 aufeinanderfolgende Tage nachgewiesen wird, gilt diese Regelung. Wenn diese Inzidenz 5 Tage in Folge unterschritten wird (< 165), werden wir wieder unsere Erste-Hilfe Kurse durchführen dürfen! 

Hier finden Sie einen Überblick über unser umfangreiches Angebot an qualifizierten Aus- und Fortbildungen im Bereich der Ersten Hilfe.

Wenn Sie auf den Button „Infos & Termine“ unterhalb der jeweiligen Kursbezeichnung klicken, finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Lehrgangsinhalte sowie eine Übersicht mit allen aktuellen Lehrgangs-Terminen. Dort können Sie sich auch direkt für Ihren Erste-Hilfe-Kurs anmelden.

 

Für die Kurse

-          EH Maßnahmen

-          EH Maßnahmen für Kiga Kinder

-          Erste Hilfe Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

-          Erste-Hilfe-Fortbildung für Lehrkräfte an Schulen

vereinbaren wir gerne einen individuellen Termin für Sie und Ihre Kollegen/ Ihre Einrichtung. Bei Interesse an einem der genannten Kurse kontaktieren Sie uns gerne unter ausbildung@asb-worms.de – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Erste Hilfe am Hund: 

Wir sammeln die Anfragen für den Kurs "Erste Hilfe am Hund" und bieten in der Regel einmal jährlich einen Kurs an. Bei Interesse kontaktieren Sie uns auch hier gerne unter ausbildung@asb-worms.de und wir nehmen Sie auf unsere Interessentenliste auf.

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei Ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr ASB Kreisverband Worms/Alzey

EH Maßnahmen für Kiga Kinder

Im Kurs "Erste Hilfe für Kindergartenkinder" führen wir Kinder im Vorschulalter an einfache Maßnahmen der Ersten Hilfe heran. Mit Hilfe von "Pia, Max und Bolle" lernen die jungen Ersthelfer, u.a. wie man einen Verband anlegt und den Notruf richtig absetzt. Höhepunkt des Kurses ist die Besichtigung eines echten Rettungswagens.

Die Dauer des Kurses beträgt ca. 2-3 Zeitstunden für maximal 15 Kinder.

Berechnet wird eine Pauschale in Höhe von 90,- €. Dies beinhaltet Verbandsmaterialien, Fahrtkosten, sowie für jedes teilnehmende Kind ein Buch mit der Geschichte von „Pia, Max und Bolle“ zum Nacherzählen und Ausmalen.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung des Kurses oder noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Müller / Herr Beyer unter 06241/97879-13 oder per Email: ausbildung@asb-worms.de

Lehrgangsdauer: 3 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie ausbildung@asb-worms.de
zurück