ASB KV Worms/Alzey - Unser Kursangebot

Herzlich Willkommen im Buchungsportal für Erste-Hilfe-Ausbildungen des ASB Kreisverband Worms/Alzey

Ab 17.05.2021 dürfen wir aufgrund der Inzidenzwerte (<165, 5 Tage in Folge) der Stadt Worms wieder mit unseren Erste-Hilfe Kurse beginnen.

Teilnahme am Kurstag erfolgt bis auf Widerruf nur unter folgenden Bedingungen: 

- tagesaktueller Schnelltest mit Bescheinigung von einer offiziellen
  Teststelle (max. 24 Stunden) muss mitgebracht werden
- Atemschutzmaske muss während des gesamten Kurses getragen werden

  (Pausen sind ausreichend eingeplant)
- Teilnehmer ohne Krankheitssymptome und ohne Quarantäneanordnung

Hier finden Sie einen Überblick über unser umfangreiches Angebot an qualifizierten Aus- und Fortbildungen im Bereich der Ersten Hilfe.

Wenn Sie auf den Button „Infos & Termine“ unterhalb der jeweiligen Kursbezeichnung klicken, finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Lehrgangsinhalte sowie eine Übersicht mit allen aktuellen Lehrgangs-Terminen. Dort können Sie sich auch direkt für Ihren Erste-Hilfe-Kurs anmelden.

 

Für die Kurse

-          EH Maßnahmen

-          EH Maßnahmen für Kiga Kinder

-          Erste Hilfe Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

-          Erste-Hilfe-Fortbildung für Lehrkräfte an Schulen

vereinbaren wir gerne einen individuellen Termin für Sie und Ihre Kollegen/ Ihre Einrichtung. Bei Interesse an einem der genannten Kurse kontaktieren Sie uns gerne unter ausbildung@asb-worms.de – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Erste Hilfe am Hund: 

Wir sammeln die Anfragen für den Kurs "Erste Hilfe am Hund" und bieten in der Regel einmal jährlich einen Kurs an. Bei Interesse kontaktieren Sie uns auch hier gerne unter ausbildung@asb-worms.de und wir nehmen Sie auf unsere Interessentenliste auf.

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei Ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr ASB Kreisverband Worms/Alzey

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen!

Kinder leben gefährlich!

In Deutschland verunglücken jährlich rund eine Million Kinder so schwer, dass sie medizinisch versorgt werden müssen. Die meisten Unfälle passieren zu Hause. Der Lehrgang Erste Hilfe bei Kindernotfällen umfasst 10 Unterrichtsstunden und soll den Besonderheiten bei der Versorgung von Säuglingen, Kleinkindern und Schulkindern durch Ersthelfer Sorge tragen. Neben typischen Erkrankungen, die nur im Kindesalter auftreten, werden die speziellen Methoden der Herz-Lungen-Wiederbelebung im Kindesalter gezeigt und geübt.

Im Vordergrund stehen alterstypische Not- und Unfälle, aber auch Themenwünsche der Teilnehmer werden gerne aufgegriffen. Schwerpunkt ist vor allem die Unfallverhütung. Gefahrenquellen sollen beseitigt werden, Sicherheitsmaßnahmen werden aufgezeigt und praktische Tipps gegeben. Eine Altersstaffelung (Säugling, Kleinkind, Schulkind) gewährleistet, differenzierte, altersgerechte Handlungsweisen zu vermitteln.

Der Lehrgang ist eine sinnvolle Ergänzung zum Erste Hilfe Kurs. Er wendet sich im Besonderen an alle, die häufig Umgang mit Kindern haben, wie Eltern, Großeltern, Babysitter usw.

Lehrgangsdauer: 9 UE
September
Sa. 18.09.2021
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe bei Kindernotfällen
Zentrum für Gesundheitsförderung (ZfG)
Von-Steuben-Str. 17
67549 Worms
Lehrsaal im 2. OG
ausgebucht
November
Sa. 27.11.2021
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe bei Kindernotfällen
Zentrum für Gesundheitsförderung (ZfG)
Von-Steuben-Str. 17
67549 Worms
Lehrsaal im 2. OG
jetzt anmelden
7 von 10 Plätzen frei
zurück