Unsere Kursangebote ASB Kreisverband Vogtland e.V.
Rettungsschwimmen Training

 

Ausbildung zum Wasserretter

Träger der Ausbildung

Träger der Ausbildung zum Wasserretter ist der Wasserrettungsdienst des ASB KV Vogtland e.V. mit dem Verein Wasserfreunde Reumtengrün e.v.

Voraussetzungen der Bewerber

Gesundheitliche Eignung und Spaß am Schwimmen

Ziele:

  • aktiver Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst 
  • Erste Hilfe Kurs, Sanitätshelfer- oder Sanitätsdienstlehrgang
  • Jährliche HLW oder AED-Fortbildung
  • Bei Erreichen des DRSA silber Einsatz im Freibad Reumtengrün

 

Lehrgangsdauer

Fortlaufend wöchentlich Training mit dem Ziel erste Prüfungen im Sommer 2021 zu absolvieren. 

Lehrgangsinhalte

Folgende Themenbereiche sind hier zu lehren:

Theorie

  • Einsatztaktik
  • thermische Schäden
  • Tauch- und Ertrinkungsunfälle
  • Notfalltraining Reanimation
  • fließendes Gewässer (Basisausbildung Fließgewässerrettung)

Diese Module sind in der Ausbildung eingehend zu üben und sind teilweise Bestandteil der praktischen Prüfung. Folgende Inhalte sind dabei zu verwenden.

  • HLW (Erwachsene, Kleinkind, Säugling) mit vorhergehenden Übungssituationen Erkrankung/Verletzung
  • Herauftauchen eines Beinaheertrunkenen mit anschließender Reanimation
  • Retten und Versorgung eines Rettungs- oder Sporttauchers (mit vorangehendem Fallbeispiel)
  • Knotenkunde und Übungen mit Rettungswurfsack (nach Unterweisung)
  • Übung mit gebräuchlichen Rettungsgeräten (z. B. Spineboard, Combicarrier)
  • Umgang mit gebräuchlichen Rettungsmitteln (wie z. B. Ball, Boje usw.)
  • Kombinierte Übung: Zeitschwimmen, anschließend Anlandbringen und Reanimation eines Erwachsenen, Kleinkindes und Säuglings
  • Retten und Versorgen eines Schwimmers mit vorhergehender Erkrankung/Verletzung
  • Flachwasserrettung 
Lehrgangsdauer: 56 UE
Derzeit sind keine Termine für diesen Kurstyp festgesetzt.
Bitte kontaktieren Sie ausbildung@asb-vogtland.com
zurück