Aktuelle Seminare + Lehrgänge

Bitte sprechen Sie uns gern jederzeit für individuell angepasste und bedarfsgerechte Seminarinhalte aus den Bereichen Erste Hilfe, Notfalltraining, Brandschutz und Hygiene an - oder nutzen Sie den Button "Eigenen Kurs anfordern (Betriebe/Schulen/Vereine)" am Ende dieser Übersicht.

Unsere Seminare und Lehrgänge basieren auf den europaweit anerkannten Leitlinien des European Resuscitation Councils (ERC-Guidelines)

Wir können Ihnen täglich (an 360 Tagen pro Jahr) und auch ausserhalb der üblichen Geschäfts- und Arbeitszeiten (24/7) einen Lehrgang anbieten.
Unsere Flexibilität ist Ihre Stärke. Sprechen Sie uns an...

Die Anmeldung bei unseren Lehrgängen erfolgt verbindlich gem. unserer derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt gem. unserer aktuellen Datenschutzrichtlinie.


Ihr AMX® -Team

Erste Hilfe DGUV-Auffrischung (offener Kurs)

Erste Hilfe-Auffrischung (Fortbildung)
gem. DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention"


Durch praxisbezogene Trainings unter realistischen Bedingungen wird erst die Voraussetzung geschaffen, in akuten Notfallsituationen am Arbeitsplatz, beim Sport oder in der Freizeit angemessen und souverän reagieren und handeln zu können!

Unsere Seminare und Lehrgänge erfolgen daher alle grundsätzlich auf Basis der europaweit anerkannten Leitlinien des European Resuscitation Councils (ERC-Guidelines)

Als langjährig bestehendes, zertifiziertes Bildungsinstitut für betriebliches Notfallmanagement (DGUV-Kennziffer 8.0796) und staatlich anerkannte Schule für Rettungsdienst (RegBz Düsseldorf) sichern wir Ihnen mit unserem hochqualifizierten Dozent*innen-Team stets eine interessente, erwachsenen- und bedarfgerechte sowie zielgruppenorientere Lehrgangsgestaltung zu.



Zielgruppen:

Ersthelferinnen und Ersthelfer (Einzelteilnehmer*innen)
Übungsleiter*innen


Dauer:

Lehrgangsbeginn:   9:00 Uhr
Lehrgangsende:    17:00 Uhr

8 Zeitstunden (= 405 anwesende Unterrichtsminuten netto pro Teilnehmende(n) zzgl. mindestens 3 Pausen á 15 Min.
und 1 MIttagspause á 30 Min.)


Ort:

AMX Lehrsaal 2 (DGUV-Referenzsaal)
Moerser Str. 316-318
47198 Duisburg-Hochheide

ÖPNV:
Haltestelle "Hochheider Markt" (5 Gehminuten), Buslinien 911, 916, 917, 926 und 929

Parkplätze:
Kostenfreie Parkplätze (tagsüber) finden Sie z.B. an der Glückauf-Halle, Luisenstr. 39, 47198 Duisburg. (5 Gehminuten)


Ziele und Lehrgangsinhalte:


Die Inhalte dieses Lehrgangs entsprechen den Inhalten des DGUV-Grundsatz 304-001 "Erste Hilfe"

 

Kostenübernahme durch Ihren Unfallversicherungsträger:

Sie haben eine Kostenübernahme (BG-Abrechnungsformular bzw. Gutschein) Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft/Unfallkasse vorliegen oder möchten die Lehrgangsgebühren an Ihre Berufsgenossenschaft/Unfallkasse abtreten?

Dann sind wir verpflichtet, Sie in diesem Fall vorab darauf hinweisen, dass hierbei...

- Im Regelfall für 10% der in Ihrem Betrieb anwesenden Belegschaft eine Kostenübernahme möglich ist. Bitte holen Sie sich vorab die Informationen bei Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft ein. Bei rückwirkender Ablehnung der Kostenübernahme erfolgt die Berechnung an das beauftragende Unternehmen gem. unserer aktuellen Gebührentabelle und gem. unserer gültigen AGB.

- Alle teilnehmenden Mitarbeiter*innen (Haupt-, Neben- und Ehrenamtliche) bei Ihrer Berufsgenossenschaft angemeldet sein müssen.

- Die zu vermittelnden Inhalte dieses Lehrgangs zeitlich in einem DGUV-genehmigten Leitfaden (minutengenau!) festgelegt sind.

- KEINE betriebsindividuellen FRAGEN, THEMEN UND INHALTE für diesen Lehrgang zugelassen sind.

- KEINE INHOUSE-SCHULUNG (bei Ihnen im Unternehmen), sondern NUR bei uns in Duisburg-Hochheide durchgeführt werden kann.

- Die MINDESTTEILNEHMERZAHL auf 12 anwesende Personen, die MAXIMALE Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist.

- Bei UNTERSCHREITEN der Mindestteilnehmerzahl am Lehrgangstag der Lehrgang NICHT stattfinden darf und (auch kurzfristig) abgesagt werden muss.

- Dieser Lehrgang ausschließlich in DEUTSCHER SPRACHE durchgeführt wird.

- Die LEHRGANGSDAUER durch die DGUV auf 8 Stunden (9:00-17:00 Uhr = 405 anwesende Unterrichtsminuten netto pro Teilnehmende(n) zzgl. mindestens 3 Pausen á 15 Min. und 1 MIttagspause á 30 Min.) festgelegt ist. Das Auslassen oder Kürzen dieser Pausenzeiten ist nicht zulässig.

- Die PAUSENZEITEN und -REGELUNG auch für unsere(n) Dozent*innen gilt, weshalb hierbei auch in den Pausen von individuellen Fragen oder Themen seitens der Teilnehmer*innen zwingend Abstand genommen werden muss.



Bei Kostenübernahme durch Ihre Berufsgenossenschaft wird regelmäßig stichprobenartig während dieses Lehrgangs durch eine(n) anwesende(n) Mitarbeiter*in der Qualitätssicherungstelle Erste Hilfe (QSEH) überprüft, ob alle DGUV-Vorgaben von Ausbildungsstelle (Ausstattung, Inhalte, Zeitvorgaben usw.) und den Teilnehmenden (Anwesenheitsdauer, aktive Teilnahme usw.) eingehalten werden, und andernfalls entsprechend geahndet; Äußerstenfalls wird die Kostenübernahme von Ihrer Berufsgenossenschaft/Unfallkasse rückwirkend wieder aberkannt/verweigert und/oder die Teilnahme muss prinzipiell erneut wiederholt werden. 

Bitte nehmen Sie diese Vorgaben daher vorab zu Kenntnis, damit Sie bzw. Ihrer Mitarbeiter*innen am Lehrgangstag darüber informiert sind, und keine  "Diskussionen" mit unserem Dozent*innen-Team bzw. unserem Sekretariat oder Irritationen Ihrerseits entstehen! Vielen Dank.



Anmeldung:

Betrieben und Vereinen, die nur wenige Ersthelfer*innen aus- bzw. fortbilden lassen können, bieten wir monatlich diese offenen "DGUV-Standardkurse (Ausbildung/Fortbildung)" mit feststehendem Datum an. Die festgelegten Termine mit freien Plätzen finden Sie in der nachstehend Übersicht. 

Bitte beachten Sie, dass diese "offenen Kurse" jedoch erst ab 12 anwesenden Personen stattfinden dürfen. Die Teilnehmerzahl ist zudem auf maximal 15 anwesende Personen begrenzt. 


Hinweis:

Für individuelle Terminabstimmungen, Inhouse-Schulungen für Gruppenaus- bzw. fortbildungen (Firmen, Betriebe, Vereine, Schulen, KiTas usw.)  in deutscher und/oder englischer Sprache melden Sie sich bitte direkt per Mail unter ausbildung@amx-erstehilfe.de oder telefonisch Mo.-Fr. unter 020 66 / 50 3965 -0 an unser Sekretariat.

Gern bieten wir Ihnen individuell angepasste Lehrgangsinhalte aus den Bereichen Erste Hilfe und Notfallmedizin, Brandschutz und Hygiene an. Nutzen Sie direkt den Button "Eigenen Kurs anfordern (Betriebe / Schulen / Vereine).


Wir freuen uns, Sie in unseren Lehrgängen begrüßen zu dürfen.

Ihr AMX-Team Duisburg

 

Lehrgangsdauer: 9 UE
Juni
Di. 04.06.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe DGUV-Auffrischung (offener Kurs)
AMX - Institut für Erste Hilfe - Saal 2 Moerser Str. 316-318 47198 Duisburg Lehrsaal 2
jetzt anmelden
7 von 14 Plätzen frei
Juli
Di. 02.07.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe DGUV-Auffrischung (offener Kurs)
AMX - Institut für Erste Hilfe - Saal 2 Moerser Str. 316-318 47198 Duisburg Lehrsaal 2
jetzt anmelden
12 von 14 Plätzen frei
August
Di. 06.08.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe DGUV-Auffrischung (offener Kurs)
AMX - Institut für Erste Hilfe - Saal 2 Moerser Str. 316-318 47198 Duisburg Lehrsaal 2
jetzt anmelden
14 von 14 Plätzen frei
September
Di. 03.09.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe DGUV-Auffrischung (offener Kurs)
AMX - Institut für Erste Hilfe - Saal 2 Moerser Str. 316-318 47198 Duisburg Lehrsaal 2
jetzt anmelden
14 von 14 Plätzen frei
Oktober
Di. 01.10.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe DGUV-Auffrischung (offener Kurs)
AMX - Institut für Erste Hilfe - Saal 2 Moerser Str. 316-318 47198 Duisburg Lehrsaal 2
jetzt anmelden
14 von 14 Plätzen frei
November
Di. 05.11.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Erste Hilfe DGUV-Auffrischung (offener Kurs)
AMX - Institut für Erste Hilfe - Saal 2 Moerser Str. 316-318 47198 Duisburg Lehrsaal 2
jetzt anmelden
14 von 14 Plätzen frei
zurück