Unser Kursangebot


Wirbelsäulengymnastik/Beckenbodentraining kombiniert

Hier werden verschiedene Komponenten aus der Wirbelsäulengymnastik übernommen und ergänzt durch das Beckenbodentraining. Die Muskelgruppen von Rücken, Beckenboden, Bauch und Beinen befinden sich in direktem Zusammenspiel.

Die zusätzlichen Übungen setzen sich aus Kräftigungsübungen für die Beckenboden- und Bauchmuskulatur zusammen.

Sie werden zum Teil mit Hilfsmitteln wie z.B. Pezziball, Therakissen und Softbällen unterstützt. Geübt wird im Stehen, Sitzen und im Liegen auf der Matte.

Die Übungen werden abhängig vom Alter und der Konstitution der Kursteilnehmer variiert und angepasst.

Während der praktischen Übungen werden theoretische Kenntnisse – wie z. B. Zusammenhänge von Rückenproblemen und Beckenbodenschwäche, Anatomiekenntnisse – vermittelt.

Bitte sportliche Kleidung und Sportschuhe tragen, Handtuch mitbringen.

 

Kursleitung: Petra Duffner, Gymnastiklehrerin

10 Termine, donnerstags von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Gesamtkosten: 65,-- Euro

 

Ansprechpartner: Frau Ursula Bombois, Tel. 07221/918928,

E-Mail: u.bombois@drk-baden-baden.de


Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
Formular zur Meldung der Kursteilnehmer (nur BG): [Acrobat]

Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
powered by HiOrg-Server