Unser Kursangebot


Rettungsschwimmkurs

Die Aufgabe der Wasserwacht liegt nicht nur allein im Retten von verunglückten Personen, sondern auch in der Breitenausbildung im Rettungsschwimmen. Erste Hilfe am und im Wasser ist nicht schwer, doch es kommt auf einige wichtige Handgriffe und Tricks an, um in Notsituationen sicher helfen zu können. Leider haben Retter schon zu oft mit ihrer Gesundheit oder gar ihrem Leben bezahlen müssen, weil Sie die Gefahren im Wasser nicht erkannt oder unterschätzt haben. Damit die Retter nicht zu Opfern werden, bietet die Wasserwacht Würzburg regelmäßig Rettungsschwimmkurse für Interessierte an.

Inhalte der Ausbildung

Rettungsschwimmkurse beinhalten neben den Grundfertigkeiten des Schwimmens vor allem verschiedene Methoden der Eigen- und Fremrettung. Inhalte sind u.a.

    Streckenschwimmen mit und ohne Kleidung
    Verschiedene Sprünge aus verschiedenen Höhen
    Transportschwimmen: Schieben und Schleppen
    Strecken- und Tieftauchen
    Befereiung aus Umklammerungen im Wasser
    Anlandbringen und Versorgung eines Verletzten

Die genauen Prüfungsinhalte des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Bronze, Silber und Gold finden Sie hier.


Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
Formular zur Meldung der Kursteilnehmer (nur BG): [Acrobat]

Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
powered by HiOrg-Server