Unser Kursangebot

Erste Hilfe rettet Leben - Deshalb lernen Sie helfen!
Supprimo bietet Ihnen eine hochwertige und praxisnahe Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe.

Für Vereine, Gemeinschaften oder Privatpersonen bieten wir Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ausbildung an.

Wir sind zugelassen als ermächtigte Stelle zur Aus- und Fortbildung in Erste Hilfe der Berufsgenossenschaften, sowie gemäß der Fahrerlaubnisverordnung (FeV).



EH-Fortbildung für Personal in Bildungs-und Betreuungseinricht.

Erste-Hilfe-Fortbildung für Erzieher(innen)  - Lehrer(innen)

Personal in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

 

Inhalte:
Speziell für Erzieher(innen), die bereits einmal an einem Erste Hilfe Grundkurs für Erzieher teilgenommen haben. Gerade die Vielzahl an Notfällen im Kindesalter erfordert schnelles und sicheres Handeln. Vor allem die praktischen Übungen dieses Lehrgangs sollen Sicherheit für den Ernstfall geben.

Themen sind u.a. Lebensrettende Maßnahmen, Kopfverletzungen, Maßnahmen bei starken Blutungen, Knochenbrüche, Verbrennungen/Verbrühungen, Zeckenbisse, Insektenstiche, Kruppanfall.

Zielgruppe:

  • Erzieher(innen)
  • Lehrer(innen)
  • Tagespfleger(innen)

Lehrgangszeiten: 
9 Unterrichtseinheiten
Tageslehrgänge finden in der Regel in der Zeit von 8:30 bis 16:30 Uhr statt. Ansonsten werden die Termine individuell auf den Teilnehmerkreis abgestimmt.

Lehrgangskosten betriebliche Ersthelfer:

Kostenträger für betriebliche Ersthelfer ist die jeweils zuständige Berufsgenossenschaft. Hier ist Ihre Opens external link in new windowAnmeldung mit folgendem Formular (BG) erforderlich. Bitte bringen Sie das Original am ersten Tag der Ausbildung mit.

Zusätzlich benötigen Teilnehmer von kommunalen Einrichtungen und Behörden, die über die Unfallkasse des Bundes oder des Landes NRW versichert sind, einen Bildungsgutschein. Bei der Unfallkasse des Bundes kann eine sogenannte Kostenübernahmeerklärung beantragt werden. Diese muss mit dem Abrechnungsbogen eingereicht werden.

Lehrgangsgültigkeit:
Dieser Lehrgang ist für zwei Jahre gültig. Innerhalb dieser Zeit kann er durch den Kurs Erste Hilfe Fortbildung für Erzieher(innen) erneuert werden. 

Aufgepasst...
Für Vereine, Einrichtungen, Firmen oder sonstige Gruppierungen, die Interesse an der Durchführung eines geschlossenen Erste Hilfe Lehrgangs haben, machen wir gerne gesonderte Termine vor Ort. Die Gruppe sollte mindestens 10 Personen umfassen.

Für Planung und Durchführung stehen wir gerne zur Verfügung!

Lehrinhalte:

  • Blutungen
  • Knochenbrüche
  • Wundversorgung
  • Stabile Seitenlage
  • Wiederbelebung und Defibrillation
  • und vieles mehr

Gebühr für Selbstzahler 35,00 EUR.


Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
Formular zur Meldung der Kursteilnehmer (nur BG): [Acrobat]

Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
powered by HiOrg-Server