Unser Kursangebot

ACHTUNG!

Die Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen ist nur zulässig bei Einhaltung angemessener Schutz- und Hygienekonzepte. Dies bedeutet eine Testpflicht vor Kursteilnahme und eine Maskenpflicht (medizinische Maske) während der gesamten Unterrichtszeit.

Der Testpflicht kann nachgekommen werden, indem der Nachweis eines anerkannten „Schnelltest“ (bspw. von einem Testzentrum oder vom Arbeitgeber) schriftlich vorgelegt wird, welcher zu Kursbeginn nicht älter als 24 Stunden sein darf oder sie führen vor Ort in Anwesenheit des Ausbilders einen selbst mitgebrachten Selbsttest durch.

Aufgrund der dynamischen Lage ist es erforderlich, die Kursplanungen jeweils kurzfristig anzupassen.

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffen auf Ihr Verständnis.


Sanitätshelfer-Fortbildung

Teilnahmevoraussetzung: erfolgreich abgeschlossene Sanitätshelfer-Ausbildung

Terminaufteilung:

1 Abend: Neuerungen, HLW, Wiederholung Einzelmaßnahmen

1 Tag: praktische Übungen, v.a. Fallbeispiele


Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
Formular zur Meldung der Kursteilnehmer (nur BG): [Acrobat]

Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
powered by HiOrg-Server