Unser Kursangebot

Aufgrund der steigenden Neuinfektionen von Covid19 sind wir leider gezwungen, unseren Ausbildungsbetrieb vorübergehend zu schließen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wichtige Kursinformationen:

WICHTIG: Bitte bringen Sie Ihre eigene Mund-/Nase-Bedeckung mit. Ohne diese ist eine Teilnahme leider nicht möglich. Ein sog. Face-Shild (Visier) gilt nicht als geeignete Mund-/Nase-Bedeckung, weshalb eine Teilnahme damit ebenfalls nicht erlaubt ist.

EH-Fortbildung: NUR für Interessenten und Ersthelfer geeignet, deren letzter Erste-Hilfe-Kurs bei Kursbeginn noch innerhalb der vorgegebenen 2-Jahres-Frist der Berufsgenossenschaft liegt. KEIN Führerscheinkurs.

EH-Team-Event: Für alle Interessenten, die mit Spaß und Action "spielerisch" ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen möchten. (Gruppen ab 6 Personen). Spielen Sie gemeinsam im Team oder treten Sie in einem kleinen Wettkampf gegeneinander an.

EH-Grundkurs: Für alle Interessenten, auch für den Führerschein, ohne vorherige Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs sowie für Ersthelfer deren letzte Kursteilnahme mehr als 2 Jahre zurückliegt.

EH-Crashkurs: Kurzkurs für alle Interessenten, welche die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Erwachsenen erlernen möchten (kein offizieller BG-Kurs)

EH-Crashkurs Kind: Kurzkurs für alle Interessenten, welche die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Kind erlernen möchten (kein offizieller EH-Kind-Kurs, gilt nicht für Tagesmütter etc., nur für private Zwecke)

EH-Party: Alle Interessierten (Gruppen ab 8 Personen), die in privater Atmosphäre die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen erlernen möchten - natürlich auch für EH am Kind buchbar. Mit Freunden, Kollegen, Verwandten oder Nachbarn gemeinsam ganz entspannt Erste-Hilfe üben - wir kommen zu Ihnen. "Feiern Sie doch einfach mal eine Erste-Hilfe-Party!"


Erste-Hilfe bei Kindernotfällen (9 UE) Samstag

Speziell für Eltern und werdende Eltern, Erzieher/-innen und Lehrer/-innen führt der Arbeiter-Samariter-Bund regelmäßig Schulungen in Erster Hilfe bei Kindernotfällen durch.

Der Besuch einer solchen Ausbildung sollte so selbstverständlich sein wie die Schwangerschaftsgymnastik.

Kursdauer: 9 Unterrichtseinheiten

Zielgruppen:

  • Interessierte ab 14 Jahren,
  • Eltern, Erzieher, Lehrer

Kursinhalte:

         Erste Hilfe bei Notfällen im Kindesalter

  • Allgemeine Grundlagen der Ersten-Hilfe
  • Stabile Seitenlage bei Kindern und Säuglingen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Kindern und Säuglingen
  • Erste-Hilfe bei Vergiftungen
  • Erste-Hilfe bei Verbrennungen und Verbrühungen
  • Erste-Hilfe nach dem "Verschlucken" von Fremdkörpern, bzw. nach Insektenstichen.
  • Erkennungsbilder lebensbedrohender Kinderkrankheiten

Kursgebühr:

Coronabedingt beträgt die Kursgebühr z.Zt. 55€ pro Person inklusive Lehrbuch.

Der Betrag wird zu Beginn der Ausbildung durch den Ausbilder in bar erhoben. Bitte passend mitbringen, kein Wechselgeld vor Ort.

Die Anmeldung zu den Kursen kann online erfolgen.


Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
Formular zur Meldung der Kursteilnehmer (nur BG): [Acrobat]
DatumUhrzeitKurstypOrtBemerkung 
Sa 20.02.219:00 - 17:00Erste-Hilfe bei Kindernotfällen (9 UE) SamstagASB Frankfurt-Höchst
Silostraße 23
65929 Frankfurt am Main  
ausgebucht

Anforderung eines eigenen Kurses für Betriebe/Vereine/Schulen
powered by HiOrg-Server